Hauptmenü

Oberhof

  Kerzell - Oberhof am Rennsteig!

vom 12.09.-13.09.2009

Teilnehmer

Erwin, Christian, Reiner, Joachim, Klausi, Holgi und Pitti

 

 

 Vor einigen Wochen sprachen wir darüber wieder einmal nach Oberhof zu fahren, diesesmal aber den bekannten Rhön - Rennsteigweg (RR).

Kurz entschlossen schauten wir nach einem Termin und legten Ihn fest.

Reiner buchte wieder die tolle Übernachtung im Hause Waldfrieden (ÜF für 22,50€).

Klausi gab die Strecke ins Navi ein und schon ging es am 12.Sept um 07:00 Uhr los.

   Strecke

Kerzell - Gersfeld - Heidelstein - Schwarzes Moor - Frankenhein - Geba - Walldorf - Dolmar - Christes - Benshausen - Oberhof

Merkmale

Höhenmeter: 2700 (einfache Strecke)

Km: ca. 120

Streckenverlauf

Der RR stellt eine Verbindung zwischen Rhön und Thüringer Wald dar und berührt somit die unterschiedlichesten Charakterlandschaften beider Mittelgebirge im Herzen Deutschlands.

Auf der Strecke wechselten sich sanft gerundete Bergkuppen aus vulkanischer Zeit, weite satte Wiesen mit lang gezogenen Bergrücken, romantische Täler und schattige dunkle Wälder ab.

Start der Tour war Kerzell, der Ausgangspunkt für schon so unzählige viele schöne Touren. Vorbei an Gersfeld, Heidelstein sowie dem Roten und Schwarzen Moor führt die Strecke durch die höchsten Lagen der Rhön.

In Thüren fährt man unter anderem über die aussichtsreiche Geba (751m) und den Dolmar (739m). Kurz darauf verlässt man die Rhön -"LAND DER OFFENEN FERNEN"- und tritt in die weiten Waldgebiete des Thüringer Waldes ein. Doch auch hier gibt es brilliante Ausblicke, z.B. am 866m hohen Ruppberg und dem Felsen am 897m hohen Gebrannten Stein.

Ziel Oberhof / Rennsteig

Streckenbeschreibung / Höhenprofil hier klicken

Bilder zu der Tour bitte hier klicken

 

 

 

Nach oben